Qualitätssicherung

Die dem Krankenwohnung e.V. angehörenden Einrichtungen haben sich verpflichtet, in Krankenwohnungen / Kurzzeitpflegeeinrichtungen einen einheitlich definierten Qualitätsstandard einzuhalten. Auf diesem Hintergrund hat die Mitgliederversammlung des Vereins am 09.10.1993 beschlossen die bestehenden Einrichtungen auf der Grundlage der Grundbedingungen für Krankenwohnungen zu prüfen.

Zertifizierungen und Prüfungen von Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege waren zu diesem Zeitpunkt nur marginal vorhanden. Der heute allseits den Einrichtungen präsente Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) hatte die im Pflegeversicherungsgesetz geregelte Überprüfung der Einrichtungen gerade erst aufgenommen, Zertifizierungen nach DIN EN ISO 9001 waren noch unüblich.
 
Zur Durchführung der Prüfungen wurde aus der Mitgliedschaft des Vereins eine Prüfgruppe gebildet, bestehend aus zwei Krankenschwestern, einer Sozialpädagogin, einer Stadtplanerin, einer Ärztin und einem Architekten.
Die Prüfgruppe nahm im Jahr 1994 ihre Arbeit auf, bis zum Jahr 2000 waren von 23 Mitgliedseinrichtungen 18 geprüft und überwiegend mit einem Prüfsiegel (siehe Prüfsiegel unten oder Link) ausgezeichnet worden.

Die Prüfgruppe arbeitete ehrenamtlich, auch Einrichtungen außerhalb Berlins wurden besucht. Geprüft wurde anhand eines selbst erarbeiteten Leitfadens (hier link zum Leitfaden), der die Grundbedingungen der Krankenwohnung abbildete. Leitgedanke jeder prüfenden Begehung war die Beratung der jeweiligen Mitgliedseinrichtung.

Eine immer wieder schöne Erfahrung für die Mitglieder der Prüfgruppe war die Übergabe des Prüfsiegels an die Einrichtungen, eine Form der Anerkennung und positive Rückmeldung auf gute Arbeit. Das Prüfsiegel galt für einen Zeitraum von 2 Jahren, danach wurde eine Wiederholungsprüfung erforderlich.

Im Jahr 2004 stellte die Prüfgruppe ihre Arbeit ein, da Qualitätsmanagement und
-sicherung in den Einrichtungen weitestgehend verankert sind und  Prüfungen durch MDK und Heimaufsicht zum Alltag der Einrichtungen gehören. Die Vergabe eines Qualitätssiegels durch den Krankenwohnung e.V. wurde eingestellt, da es ausreichend Zertifizierungen der Pflegeeinrichtungen gibt.
Die Begehung und Beratung von Krankenwohnungen / Kurzzeitpflegeeinrichtungen wird in der Form von Besuchen mit Fachgesprächen fortgesetzt.

Beispielabbildung eines Prüfsiegels